Zur Einstiegsseite    zur Bücherliste    zum nächsten Titel
  
   English version


This should be BABEL's logo



BABEL Verlag
Postfach 1
86925 Fuchstal
Deutschland
info@babel-verlag.de
Impressum
  

R. S. THOMAS

Das helle Feld

NEUAUFLAGE

Nachdem die Stamperia Valdonega von Martino Mardersteig, mit der der BABEL Verlag so fruchtbar zusammenarbeitete, leider den Buchdruck aufgegeben hat, war es nicht möglich, die Neuauflage dort setzen und drucken zu lassen.

"Eine schöne Balance zwischen Emotion und Nüchternheit." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

"Daß man jenseits aller Verabschiedungsgesten und moderner Überbietungsästhetik immer noch Liebesgedanken, Technikskepsis, religiöse Themen und Naturbilder in Lyrik fassen kann ohne langweilig oder redundant zu sein, mag erstaunen. Und doch gibt der Auswahlband des walisischen Dichters R. S. Thomas hierfür einige Hoffnung." (Laubacher Feuilleton)

"Sein [R. S. Thomas'] deutscher Übersetzer [hat] die schroffe Zartheit des Originals mit einer strengen poetischen Genauigkeit getroffen ... mit seltener Achtsamkeit gedruckt." (Bayerische Staatszeitung)

30 Gedichte von R. S. Thomas aus fünf Jahrzehnten - zweisprachig (deutsch von Kevin Perryman), mit einem Nachwort des Übersetzers.

Die Übersetzungen wurden für die Neuauflage überarbeitet. Die Kraft und herbe Schönheit von Thomas' Lyrik ist geblieben und harrt der Neuentdeckung.

Das helle Feld wurde im Offsetverfahren von Dinauer GmbH, Puchheim, klimaneutral auf Design Offset holzfrei naturweiß 120g gedruckt. Format 24 x 17,5 cm; 84 Seiten; Fadenheftung; englisch broschiert in einem zweifarbig bedruckten Umschlag aus Munken Pure holzfrei Designkarton 240g. Auflage: 1000 Exemplare.


R. S. Thomas,   Das helle Feld   ISBN 978-3-931798-38-3   € 24


Siehe auch Frieze, Laubbaum Sprache, Die Vogelscheuche Nächstenliebe, Steinzwitschern, Mit Fängen aus Feuer, Das Kreuz, The Cross und Dove-Marks on Stone


  
Zur Einstiegsseite    zur Bücherliste    zum nächsten Titel